Kundenstimme - Wenke Pommer (Berliner Häuser Verwaltungs-GmbH)

An der Zusammenarbeit gefällt mir der kurze kompetente Kommunikationsweg mit den Mitarbeitern des Unternehmens und die schnelle sach- und fachgerechte Bearbeitung. Bei schwierigen Fällen kann ich auch auf die Hilfe des Geschäftsführers zurückgreifen.

Wenke Pommer

Property Managerin (Berliner Häuser Verwaltungs-GmbH)

Graffiti Frei steht für eine sach- und fachgerechte Graffitientfernung. Gemeinsam blicken wir auf viele Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit zurück. Den Graffiti-Frei-Servicevertrag empfehle ich dementsprechend gerne weiter!

Hallo, 

mein Name ist Wenke Pommer. Ich bin Immobilienfachwirtin und angestellt als Property Managerin bei der Berliner Häuser Verwaltungs-GmbH. 

Immer wieder haben wir an den Straßenfassaden der von uns verwalteten Objekte mit Graffiti zu kämpfen. Um diese zu entfernen, greifen wir schon seit über 20 Jahren auf die Dienste von Graffiti Frei zurück. 

An der Zusammenarbeit gefällt mir der kurze kompetente Kommunikationsweg mit den Mitarbeitern des Unternehmens und die sach- und fachgerechte Bearbeitung innerhalb kürzester Zeit. Bei schwierigen Sachverhalten kann ich stets auf die Hilfe des Geschäftsführers zurückgreifen. 

 

Graffitientfernung und Denkmalschutz 

Die Einhaltung der denkmalrechtlichen Auflagen zum Schutz der Fassaden ist bei der Graffitientfernung immer eine besonders große Herausforderung. Mit Hilfe von Graffiti Frei können wir diese jedes Mal erfüllen.

 

Der Graffiti Frei Servicevertrag 

Den Graffiti Frei Servicevertrag empfehle ich gerne weiter. Er bietet uns bei zahlreichen Objekten der Berliner Häuser Verwaltungs-GmbH ein Rundum-Paket gegen die unerwünschte Graffitiverschmutzung.  

Je nach Lage unserer Objekte haben wir es an einigen Fassaden immer wieder mit lästigen Schmierereien zu tun. Hier hilft uns der Servicevertrag, auch wiederholte Graffitischäden zum Pauschalpreis zu beseitigen und gegenüber den Eigentümern stets eine ordnungsgemäße Verwaltung zu gewährleisten. Besonders hilfreich ist dabei die Beseitigung innerhalb von 24 Stunden nach der Meldung eines neuen Graffiti.

 

(Wenke Pommer, Property Managerin bei der Berliner Häuser Verwaltungs-GmbH)